laundromat
Seit 5707 Tagen. crap from the hype machine.
Die Glücksforscher

Das Leben sei die Summe all unserer Erfahrungen, behaupten "Happyness Researcher". Was macht uns zufrieden und glücklich? Es sind anscheinend nicht die Dinge, mit denen wir uns umgeben. Seien sie auch noch so teuer und schön. Nicht Schokolade, Sex ohne Liebe, exzessives Shopping, Masturbieren, Fernsehen oder der Besuch von Sportveranstaltungen, so scheint es, machen dauerhaft zufrieden und glücklich. Ist das nicht erleichternd? Eigene Aktivität sei hingegen der Schlüssel zum glücklichen Leben, meinen die Sozialpsychologen Gilovich, Van Boven, Seligman und (der mit dem schönsten Namen) Csikszentmihalyi. Wie das genau funktionieren soll, erklärt uns Ross Gittins in seinem Artikel.